Transformation. Ausstellungsraum 387, Kassel. 28.11. – 20.12.2020


Foto: Anja Köhne


Eröffnung: Freitag, 27. November 2020, 18 Uhr


Paul Diestel • Michael Evers • Hildegard Jaekel • Judit Rozsas • Selina Schwank • Michael Vorfeld


Das Kuratorinnenteam 387 lädt zur zweiten und letzten Ausstellung in diesem Jahr ein. Während in der letzten Ausstellung „Transkription“ skripturale Prozesse das künstlerische Schaffen bestimmten, geht es in der Ausstellung „Transformation“ um Umformung, Prozesse der Veränderung, Überführung in andere Zustände. Beobachtung, Analyse und Zustandsermittlung vorgefundener Formen und Transformationsprozesse sind Ausgangspunkt für die künstlerische Aneignung. In den malerischen und zeichnerischen Positionen sowie in den skulpturalen und installativen Arbeiten der Künstlerinnen werden eigene Naturerfahrung sowie weltanschauliche und gesellschaftliche Fragestellungen zur Diskussion gestellt. Im November ist es leider nicht möglich, die neue Ausstellung TRANSFORMATION vor Ort zu besichtigen, jedoch komfortabel von zu Hause aus. Dank eines virtuellen Rundgangs wird es möglich sein, die gesamte Präsentation, hier auf der Homepage von 387 zu bestaunen. Dies gilt ebenfalls für die Performance von Michael Vorfeld sowie die Einführung der Kunsthistorikerin Susanne Jakubczyk, da auch die Eröffnung der Ausstellung Corona zum Opfer fällt.

In der Hoffnung, dass ab Dezember wieder alle Ausstellungshäuser geöffnet werden dürfen, freuen wir uns auf Ihren Besuch im nächsten Monat. Aktuelle Informationen zum Stand der Corona-Maßnahmen und deren Auswirkungen auf die Ausstellung sind ab dem 27.11.2020 auf der 387-Website zu finden.

Die Ausstellungseröffnung am Freitag, 27. November 2020 entfällt



Copyright by Paul Diestel. Designed by MOMix.